Wie Sie helfen können

Mit einer Geldspende.

Der Verein arbeitet rein ehrenamtlich, jeder Cent kommt ohne Abzüge den Betroffenen zu Gute. Das Geld wird gezielt und effizient eingesetzt.

 

Als Spendennachweis bis 200 Euro an gemeinnützige Organisationen genügt hier dem Finanzamt der Bareinzahlungsbeleg oder die Buchungsbestätigung der Bank (Kontoauszug, Lastschrifteinzugsbeleg oder der PC-Ausdruck bei Onlinebanking), wenn darauf Name und Kontonummer von Auftraggeber und Empfänger sowie Betrag und Buchungstag ersichtlich sind.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen selbstverständlich eine Zuwendungsbestätigung aus.

 

Mit einer Sachspende.

Sie haben eine Schreinerei? Sie würden Therapie- Möbel für uns bauen?

Sie würden unsere Broschüren drucken?

Sie möchten uns Spielgeräte spenden?

Sie möchten Getränke für die Therapiezeiten spenden?

 

Mit einer Zeitspende.

Sie haben die Zeit und Geduld, uns während den Therapiezeiten zu unterstützen?

Sie würden bei der Essensausgabe während den Förderwochen mithelfen?

Sie könnten beim organisieren helfen?

Aus aktuellem Anlass (COVID19) müssen wir leider auf Sie verzichten.

 

Mit einer Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied und stärken Sie unseren Verein.

Nicht nur Ihr Mitgliedsbeitrag hilft, sondern durch Ihre Mitgliedschaft stärken Sie die Lobby der konduktiven Förderung in der Städteregion Aachen.

 

 

Wenn Sie motiviert sind zu helfen, bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Jede Hilfe ist ein FortSchritt für die Städteregion Aachen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FortSchritt Städteregion Aachen e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.